Ina Westheiden

Visualisation

Copy & Paste

das elster hotel, graz

expose-seperator

Das 4-Sterne Hotel Elster wurde für den Bauplatz am Andreas Hofer Platz in Graz entworfen. Auf einer Bruttogeschossfläche von 13.000 qm sind insgesamt 200 Doppelzimmer untergebracht. Die Herausforderung des Entwurfs liegt in der Berücksichtigung der urbanen Umgebung: unterschiedlichste architektonische Epochen und Kubaturen bestimmen das Stadtbild. Der Entwurf setzt sich bewusst in den Kontext dieser heterogenen Bebauung, in dem er Fassaden und Kubaturen aus der direkten Umgebung kopiert und neu zusammenfügt. Copy & Paste ist das Konzept; das Ergebnis stellt ein eigenständiger Baukörper dar, der dennoch im Dialog mit seiner Umgebung steht. Und noch mehr – die neu entstandene Bauform nimmt die nachfolgenden Gebäude vorweg und provoziert durch dieses Prinzip der Wiederholung eine Reaktion.

 

 

2012  •  Bachelorthesis •  Lehrstuhl für Wohnbau, Grundlagen und Entwerfen  •  ABK Stuttgart